Modellübersicht

Stand: Mai 2015

 Der Raspberry Pi ist ein Einplatinencomputer, der von der britischen "Raspberry Pi Foundation" entwickelt und vertrieben wird. Das Ziel der Foundation ist, die Studentenanzahl an britischen Uni's durch die Entwicklung an kostengünstigen Computern zu erhöhen.


Dazu setzten die Entwickler den Verkaufspreis auf geradeeinmal 20-35$ je nach Modell an.

Logo Raspberry Pi Foundation
Logo Raspberry Pi Foundation

Die erste Raspberry Pi Generation, gennant Modell A oder B, kam 2012 auf den Markt.


Der geradeeinmal Kreditkartengrosse PC, enthielt einen 700MHz starken Einkern ARMv6 Prozessor mit 256MB (Modell A) oder 512MB (Modell B) Arbeitsspeicher.

Dazu kommt ein Broadcom Dual Core Viedokern on Board.


Das Modell A ist en abgespecktes Board ohne Ethernet und nur einem USB Anschluss.

Das Modell B hat einen 10/100MBit Ethernet Anschluss und zwei USB Ports (Hub)


Beide Boards besitzen jeweils einen FBAS, HDMI und 3,5mm Jack Klinkenstecker.

17 GPIO's (Input/Output) können für eigene Erweiterungen programmiert werden.


Das Betriebssystem wird auf einen Standart SD Karte auf der Rückseite des Raspberry Pi eingesteckt.

Raspberry Pi Modell B
Raspberry Pi Modell B

2014 wurde dann eine neue Generation des Raspberry Pi vorgestellt. Genannt Modell A+ und Modell B+.


An der Leistung des Prozessors, Grafikkern und dem Arbeitsspeicher wurde nichts verändert.


Jedoch wurde die Anzahl der GPIO's auf 26 Pins erhöht, die SD Karte durch eine microSD Karte ersetzt und die Leistungsaufnahme durch neue Schaltregler verringert. 

Ebenso wurde die schlechte Audioausgabe des Vorgängers verbessert. (3,5mm Klinkenstecker)


Das Modell B+ erhielt neu 4 USB Ports.


Die Grösse bleibt unverändert, nur das Modell A+ wurde etwa einen viertel kleiner und preiswerter.

Die Befestigungslöcher sind neu auch besser angeordnet und erhöhen die Stabilität.

Raspberry Pi Modell B+
Raspberry Pi Modell B+

Früher als angekündet (Anfang 2017), kam im Februar 2015 der Nachfolger Raspberry Pi 2 Modell B auf den Markt.


Der Hauptunterschied ist der neue Prozessor mit Quad Core 900MHz ARMv7 Cortex Kernen und der 1GB grosse Arbeitsspeicher. Der Videokern bleibt unverändert.

Dank diesem Update soll die Leistung bis zu sechsmal höher als beim Vorgänger sein.


Die Grösse und Anzahl der GPIO bleibt unverändert.

Raspberry Pi 2 Modell B
Raspberry Pi 2 Modell B

Quelle: Wikipedia