LED

LED -> light-ermitting-diode oder auf Deutsch Licht emittierende Diode


Eine LED ist ein elektrisches lichtemittierendes Halbleiter Bauteil, dass sich wie eine Diode verhält.

Schalten wir die LED in Durchlassrichtung, so wird Licht in einer Abhängigkeit von der Dotierung ausgestrahlt. Theoretisch wäre jede erdenkliche Wellenlänge des Lichts möglich, dennoch kann zB kaum Ultraviolettes Licht mit einer Wellenlänge tiefer als 300nm ausgestrahlt werden. Unter ca. 300nm lässt das Kunststoffgehäuse der LED kein Licht mehr passieren. Würde man die LED in einer Quarzglasabdeckung versenken können, hätte man dieses Problem nicht mehr.