Cochliodon soniae (L137)

Art

Cochliodon soniae (L137)

 

Herkunft

Rio Tapajos (Pimental) und Parà (Brasilien)

 

Grösse

ca. 25-30cm

 

Wasserwerte

Temp. 22-28°C

PH 6,5

KH 10°

GH 13°

 

Beschreibung

Cochliodon soniae sind sehr ruhige und friedliche Welse die perfekt in einem grossen Schaubecken gehalten werden können. Die Färbung des Welses ist von bräundlich erdig bis leicht orange, insbesondere der feuerroten Flossen, sehr attraktiv.

 

Trotzdem das Cochliodon soniae raspelnde Welse sind und daher Wurzeln benötigen, lassen sie Pflanzen links liegen. Dennoch gehen sie sehr gerne an Grünkost wie Gurken, Zucchini oder Kartoffeln.

 

Im Handel werden oft Cochliodon sp. "Paraguay" (Red Bruno) als Cochliodon soniae(L137) angeboten. Der unterschied liegt in der bläulich schimmernden Iris der L137. Mit einer Taschenlampe ist es sehr gut zu erkennen.

 

 

Zucht

Ist schon gelungen, aber wegen der Grösse der Tiere kaum Interessant.