Corydoras aneaus (Metallpanzerwels)

Art

Corydoras aneaus (Metallpanzerwels)

 

Herkunft

Kolumbien, Venezuela und auch Trinidad

 

Grösse

ca. 6-7cm

 

Wasserwerte

Temp. 19-26°C

PH 5-7

KH <18°

GH <20°

 

Beschreibung

Die Corydoras aneaus fallen durch das metallig schimmernden Schuppenmuster auf. Je nach Lichtverhältnis, schimmert es von grünlich bis rötlich und silbern.

 

Die Corydoras aneaus sind sehr gut als Anfängerfisch geeignet und machen auch den einen oder anderen Fehler mit. Dennoch muss beachtet werden, dass jeder Corydoras ein Schwarmmfisch ist und daher sollte eine Gruppe mindestens aus 6 Tieren bestehen. Je mehr desto besser und schöner.

 

Zucht

Ist sehr einfach, ab und zu laichen die Corydoras aneaus sogar im Transportbeutel.

Im Becken laichen die Tiere alle 4-5 Wochen an Gegenstände und Scheiben.

 

Möchte man die Tiere züchten, müssen die Eier nach dem ablaichen aus dem Becken bzw. von den Corydoras entfernt werden. Wenn dies nicht gemacht wird, fressen die Corydoras den Laich.